Alte Politik

Lisa Fitz klagt die Nato und das USA Regime an


Einfach schön, dass bekannte Persönlichkeiten langsam die Lügen und Wahrheit erkennen.

Willy Wimmer bei Dirk Müller


Willy Wimmer hält bei CashKurs eine Rede über gefährlichen Kriegsspiele und dass denen oft eine Flüchtlingswelle vorausging.

Krater für den Frieden - Gaby Weber


Die USA sprengten in Argentinien mit Atombomben Krater in Felsen, um einen Flusslauf von Lava-Gestein wieder zu befreien. Argentinien wollte dies zwar, aber auf der anderen Seite der Anden traf ein Erdbeben Chile. Dieses Erdbeben hat die höchste gemessene Stärke gehabt. Die USA bestreiten natürlich einen Zusammenhang. Aber könnte es nicht auch sein, dass das Erdbeben von Fukushima auch künstlich von Atombomben hervorgerufen wurde? Schließlich war das Atomkraftwerk für Erdbeben bis zu einer gewissen Stärke ausgelegt, aber das Tsunami Erdbeben war viel stärker als ein jemals Gemessenes...

Das US Imperium ist eine Oligarchie - Vortrag von Dr. Daniele Ganser in Landau / Pfalz am 20.11.2016


Daniele Ganser setzt bei seinen verschiedenen Vorträgen immer wieder neue inhaltliche Akzente. In Landau konzentrierte er sich am 20.11.2016 auf die Beschreibung und Analyse des „Imperiums USA“ und auf die Darstellung der Veränderung dieses wichtigen Staates - von einer allseits bewunderten Demokratie hin zur Oligarchie. Dem Glauben der Mehrheit unserer Meinungsführer wird damit deutlich widersprochen. Ganser belegt seine Kritik an dem Traumbild, das üblicherweise vom Westen und der Führungsmacht USA gezeichnet wird, mit vielen Fakten.

Volker Pispers - Altersarmut ist unausweichlich


Mit BGE hätten die meisten Rentner schon mehr als ihre Rente. Diese Renten würde es ja noch oben drauf geben. Das Renten System ist einfach nur noch peinlich. Und der demografische Wandel ist nicht mehr relevant und Renteneinzahlungen sind freiwillig.